WerktitelDie verhängnisvolle Faschingsnacht

WerkartPosse mit Gesang

InhaltA Putzgretel die schon vor etliche Jahr' (Nr. 2) Lorenz
Lieber Holzhacken als (Nr. 2) Lorenz
Manches Fräulein rast um auf'm Klavier ja das geht (Nr. 2) Lorenz
Unser G'schäfts is zwar grob doch viel feinere Leut (Nr. 2) Lorenz
Einmal hätt' ich a reiche Partie machen solln (Nr. 8) Tatelhuber
Ich hab' über a Schwäche im Kopf oft geklagt (Nr. 8) Tatelhuber
Ich soll noch was singen es ist mir ein' Ehr' (Nr. 8) Tatelhuber
Mittel gäbet's g'nug wenn ich aus der Welt tracht' (Nr. 8) Tatelhuber
Soll ich das riskiern? Nein justament nicht (Nr. 8) Tatelhuber
Vorig's Jahr ich bin damals viel jünger noch g'west (Nr. 8) Tatelhuber
Wenn ich am ersten Mai Im Prater mitlaufen tät' (Nr. 8) Tatelhuber
Wer weiß wieviel Herrschaft'n ich g'wonnen schon hätt' (Nr. 8) Tatelhuber
Ein blutjunges G'schöpf nimmt ein'n Millionär (Nr. 12) Lorenz
Es ist alles nit wahr und's is alles nit wahr (Nr. 12) Lorenz
Es Madel tragt den Rock kurz und der Hut geht g'spitzt zu (Nr. 12) Lorenz
Ganz abg'schabn kommt zu ein' Direktor nach Wien (Nr. 12) Lorenz
Das ist so schön wenn einer im Bierhaus laut schreit (Nr. 12) Lorenz
Ein Mad'l spekuliert allenthalb'n nach ein'm Mann (Nr. 12) Lorenz
Der Mann kommt spät heim. Wo bist g'wesen? fragt 's Weib (Nr. 12) Lorenz
Ein Mann muß verreisen die Frau bleibt zu Haus (Nr. 12) Lorenz
Mein Weiberl sagt mancher mein Weiberl is treu (Nr. 12) Lorenz
Und s is alles nit wahr und's is alles nit wahr (Nr. 12) Lorenz
Wenn ein neu's Stück gegeb'n wird da geht's oft vertrackt (Nr. 12) Lorenz

UrheberMüller sen. Adolf - Komponist
Nestroy Johann Nepomuk - Textdichter, deutsch
Wagner Georg - Musikbearbeiter

Entstehungsjahr1839

Aufführungen1839-04-13 Theater an der Wien / Vereinigte Bühnen Wien Ges.m.b.H., Wien

Bestellnummern
EV 9293-1KlavierauszugKlavierauszug mit 3 Lieder (Nr. 2, 8, 12)deutschkäuflich

RollenLorenz - Solostimme
Tatelhuber - Solostimme

© 2008 Theaterverlag Eirich | Joomla 1.5 Templates by vonfio.de